Stoffmarkt, 15 Uhr...

Und das gab es noch zu kaufen:
DSC04168.jpg
Jeans, tonnenweise Falzgummi und andere Gummibänder

DSC04162.jpg
Webware

Wenn ich jetzt den Vergleich hätte, was es vormittags so alles gab und was es gekostet hat!?
DSC04163.jpg
Fleece-Schnäppchen
DSC04172.jpg
Schwarzer Jerseycoupon mit Sternchenstruktur - davon hab ich gleich 2 genommen :D
Sehr entspannt war es jedenfalls so am Nachmittag. Und leer. Wenig Leute, wenig Stände.
War jemand von euch heute vormittag zufällig in Hamburg? Waren es da auch schon weniger Stände als sonst?
Wenn ja würde ich sagen, der Nachmittag ist der Geheimtipp :D Wartezeit und Drängelfaktor tendieren fast gegen Null, unfassbar!


Kommentare:

  1. Ich gehe immer nachmittags (auch so gegen 15 Uhr)! Bei meinem ersten Stoffmarkt (vormittags) hab ich fast eine Panikattacke bekommen, als ich die vielen Menschen gesehen habe und so freundlich ging es da auch nicht zu. Heute war ich ein wenig enttäuscht, hab nur Jeans und bisschen Fleece gekauft. Ich dachte, es wären genauso viele Stände wie immer, nur anders aufgebaut? Meinst du das Angebot ist vormittags anders/besser?
    Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. ich war auch da ab 9 uhr (-: manchmal gehe ich sogar schon 8 uhr hin da isses nämlich auch menschenleer (-: fast wären wi runs ja über den weg gelaufen
    lg dolly

    AntwortenLöschen
  3. nic, ja, ich war mir eben nicht sicher, es kann auch sein die Stände waren nur anders aufgebaut. Deshalb frag ich ja :o
    Ich glaub schon dass es vormittags etwas mehr Auswahl gibt (bzw. meinten die Händler ja auch, dass dies und das schon ausverkauft wäre) - aber angeblich ist es nachmittags günstiger und es kommt mittags nochmal neuer Stoff hinzu. Keine Ahnung ob das stimmt.
    Ich glaub aber fast das Gekloppe am Vormittag lohnt sich nicht :o

    Dolly, letztes Mal sind wir uns tatsächlich über den Weg gelaufen, ich dachte noch die kenn ich doch aus dem Internet ;))

    AntwortenLöschen