hier auch: Lina

Nach der ganzen Hosennäherei mal zwischendurch was Kleines für uns. DSC09720.jpg
Lina von Frau Liebstes hat mich doch zu sehr angelacht und musste ausprobiert werden.
Die Stoffe hatte das Kind letztens schon aus dem Schrank gegriffen. Dann lagen sie herum und haben auf einen Schnitt gewartet.
DSC09730.jpg
OK, das sind jetzt keine heißgeliebten oder gar noch nie gesehenen Stoffe, Ü-Tüten halt... plus Quietschgrün von ichweißnichtmehrwo. Und ich ärger mich echt, dass ich die vorderen Birdies nicht symmetrisch zugeschnitten habe.
DSC09723.jpg
Zu allem Überfluss hat Tochter das Shirt heute morgen auch noch boykottiert – ich weiß also nicht mal wie es so passt. Aber so wie ich sie kenne, hat sie da spätestens in ein paar Tagen ihre Meinung geändert.

ICH finde den Schnitt jedenfalls superschick und er wird bestimmt nochmal genäht werden! :) Danke Frau Liebstes!

Kommentare:

  1. Total schön und ja ich kann dich verstehen das dir das mit den Vögeln nervt. Ich bin da auch so eine immer wenn so was hinterher sehe fällt es mir jedes mal ins Auge. Aber wenn du nix geschrieben hättest wärs mir erst mal nicht aufgefallen. ich finde ja deine Stoffkombi sehr toll! Ich glaub ich muss mir das E-book auch kaufen.
    Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für deine Antwort, da hab ich jetzt auch mal durchgeblickt, so nun kann ich ja mehr Garn bestellen ohne Nacher das Falsche zu ahben.
    Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wow sehr schön geworden!! Die Stoffkombi ist der Hammer und man fühlt den Frühling richtig beim ansehen!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Süß - vor allem die doppelten Puffärmelchen gefallen mir gut!

    LG Katie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Ui, da ist mein Kommentar aber ja sehr spät :)

    Ich habe gerade meine erste Lina genäht und bin begeistert. Jetzt bin ich über google auf Dein Foto gestoßen und find das Shirt einfach toll! Ganz besonders gefällt mir die Lösung mit den gedoppelten Ärmeln. Magst Du mir verraten, wie Du das gemacht hast? Das wäre sehr lieb! Danke!

    Liebe Grüße, Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Danke dir :)
    du, die Ärmel sind einfach doppelt. Also lange und kurze Ärmel zugeschnitten, übereinandergezogen und zusammen angenäht!

    AntwortenLöschen
  7. Na, dann düse ich mal direkt an die Nähmaschine. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen