Sommersachen, Teil 3

DSC00052.jpg

Sommertunika fürs Kind. Aus dem tollen, lange gestreichelten 1,2,3-Stoff von Graziela.
Wenn Madame den schon selber aussucht, darf er auch mal angeschnitten werden, bevor sie endgültig zu alt dafür ist!

Der Schnitt ist aus der Ottobre 01/2011. "Iridescent Check" In Gr. 104.
Wie erwartet ist das Teil arg weit. Auch wenn die Tunika eigentlich im schrägen Fadenlauf zugeschnitten werden soll – das hätte es auch nicht viel besser gemacht. Aber süß sieht sie auch so aus.
graziela-tunika.jpg
Blöd: Einer der beiden Original-Retro-Glasknöpfe ist mir beim Annähen zerbrochen. Dabei hätten die sooo gut zu den Eulenaugen gepasst :(
Nun such ich noch Ersatz, bevor die Tunika zum Einsatz kommen kann!

1 Kommentar:

  1. Ah! Diesen Schnitt habe ich auch noch auf meiner Liste, von Dir - wenn man auf das Mißgeschick mit dem Knöpfchen absehen möchte- vortrefflich umgesetzt. Ich glaube, der Schnitt muß etwas weiter sitzen. Mal sehen, was der Maßabgleich hergibt.

    Also nochmals mein Kompliment für die farbkräftige Variante des Schnitts. Viel viel schöner als in der Zeitschrift!

    :-)

    Liebe Grüße,

    Caterina

    AntwortenLöschen