Gar unglaubliche Premiere! (aka Sommersachen, Teil 4)

Ich. hab. da. mal. ein. Kleid. genäht.

Für den Sommer. Weil ich den Schnitt so schön fand. So unkitschig-elegant und doch so, dass kleine Mädchen begeistert sind. 
DSC00058.jpg
Ja. Das ist das erste Teil, das ich nach einem Farbenmix-Schnitt genäht habe. Allen Ernstes.
Pearl ist das. Angezogen ganz toll, zum Nähen eher so... naja.

Die Blende vorne näht sich wirklich ziemlich ätzend, erst recht in so feinen Sommerstoffen. Und die unklaren Angaben bezügl. des Bindebandes und rückw. Schlitzes machen es nicht besser.

Für Ungeübte ist der Schnitt nix, finde ich – und auch ich werde davon wohl nicht so viele Kleider nähen, wie ich schön fände.
Auch wenn das Ergebnis mich und die Tochter durchaus entzückt.
DSC00068-collage.jpg
Pearl fällt groß aus. Größe 86/92 sitzt am genau 1m (wohoo!) großen Kind genau richtig.
Ballonstoff: Stoff & Stil.

Kommentare:

  1. Wunderschön geworden! Der Stoff liegt hier auch shcon bereit und wartet auf seinen Einsatz!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Pearl! Find den Schnitt auch wunderschön. Hab ich letztens auch fürs Töchterlein genäht, aber hatte die selben Probleme wie du beschrieben hast. Hab mich aber auch irgendwie durchgewurschtelt. Find deine Stoffwahl auch ganz besonders schön!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine Traum!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Schickes Teil!
    Die Besipielbilder bei Farbenmix hatten mich nicht überzeugt, aber so gefällt Pearl mir auch.
    Schade, dass die Anleitung Murks ist - für dich sicherlich nicht so ein Problem, ich würde wohl dran verzweifeln.
    Wird es noch ein Bild mit Kind drin geben?

    Grüße,
    naehfreundin

    AntwortenLöschen