Freitags-Socken-Recycling

Schon vor längerem hatte ich diese schnellen Puppenmützen gebastelt.
Die passen doch gut zum heutigen Recycling-Freitag!

Ihr braucht dafür nur ein paar alte/einzelne/kaputte Socken (gerne schönere als meine!), ein paar Kurzwaren, Schere und evtl. Nähmaschine.


Unserer kleinen Babypuppe (KU 28cm) passen Socken in Gr. 38-42 am besten.
Kindersocken dagegen ergeben womöglich gute Barbiemützen und Herren- oder auch Wollsocken werden zu Mützen für größere Puppen.

Und dann einfach drauflosbasteln, je nachdem, wo die Socke kaputt ist :)
Das können sicher auch schon (größere) Kinder.


… und wenn man sich ein bisschen mehr Mühe gibt, geht das alles auch noch schöner: Z.B. aufgehübscht mit netten Knöpfen, Häkelblümchen, Hand-Stickereien…
Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Genial ;-).

    Trag mich gleich mal als neuer Leser bei dir ein dein Blog gefällt mir gut.

    Vielleicht magst du meinen auch mal besuchen kommen ?

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Ist das cool! Da muss ich glatt mach schauen, ob wir noch hübsche Socken in Papa´s Schrank haben. Ich mit meiner Größe 37 werden dann wohl eher die Barbies bestücken ;O)
    Danke für´s Mitmachen!
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Schoene Idee! Gefaellt mir gut. Hab noch keine Puppen, die ich damit bestuecken koennte, aber werde die Idee auf jeden Fall im Hinterkopf behalten! :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee...werde ich mal ausprobieren.

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen