Geplottete Papierschnitte? Was meint ihr?

Während des Sommerlochs habe ich mir überlegt, ob ich nicht doch mal ein paar meiner Schnitte auf Papier geplottet anbieten möchte. Nun bin ich am recherchieren, wiewowas man sowas am besten machen lässt.

Dazu meine Frage an euch:

Angenommen, es gäbe einige meiner Schnitte incl. einer Kurzanleitung in Textform auch ausgedruckt zu kaufen. Dazu könnte man sich die ausführliche Fotoanleitung als pdf herunterladen (das wäre im Preis inbegriffen).

Abstimmen könnt ihr rechts oben auf dieser Seite.

Die Preisangaben (1€ mehr/weniger) beziehen sich übrigens nicht auf die Preise für die e-Books, ich müsste für die Plot-Version eh nochmal neu kalkulieren und sehen, was als Endpreis herauskommt.

Ich bin gespannt, was ihr dazu meint.
Lieben Dank fürs Abstimmen!

Schnäppchenaktion "Sommerlaune"

… und schon wieder eine Rabattaktion bei DaWanda!
Auch wenn ich der Sache nach wie vor etwas zwiespältig gegenüberstehe, machen wir mit.
sommerlaune_modifiziert.jpg
Das Special findet ab heute, 10 Uhr bis zum Montag, 06.08.2012 (24 Uhr) statt.
Jeden Tag werden meist drei DaWanda-Hauptkategorien beworben.
Also haltet Ausschau nach der Materialkategorie, um für den Herbst ein paar e-Books zum Schnäppchenpreis zu erwischen!

Übrigens: Auch unser erbsenklein-Shop beteiligt sich. Falls ihr also noch schnelle eine Coole (Sommer-)Kappe braucht, schlagt zu!

Urlaubsgarderobe, Teil I

Für mich. Ganz gewagt ins Kinderstofflager gegriffen. Genäht natürlich VOR dem Urlaub und dort sogar angezogen.
2shirts1.jpg
Bei dem bunten Shirt hab ich spontan einen leichten U-Boot-Wasserfallausschnitteffekt probiert.
Sieht angezogen gar nicht schlecht aus.
Rückenteil und Ärmel sind einfarbig schwarz.
2shirts.jpg
Der Ringeljersey ist von Trigema und hat teilweise in maigrünem Simplicol gebadet.
Leider hat er die Farbe nicht so toll angenommen und hat auch komische helle Sprenkel, was ich aber erst nach dem Waschen gesehen habe. Egal!

Sternchenstoff: Farbenmix Big Stars (mal sehen wie viele Wäschen er so leuchtend übersteht…)
Bunte Ringel: Delana

wieder da!

Wir sind dann auch mal wieder da.
Hab ich was verpasst?
hemd2.jpg
Ich schulde euch ja noch Fotos vom angezogenen Lieblings-Hemd – hier kommen sie!
urlaub1.jpg
Und weils so schön ist, langweile ich euch ausnahmsweise mit ein paar Urlaubsfotos.
hemd1.jpg
Na, wo waren wir wohl?
urlaub3.jpg
urlaub9.jpg
Basteltipp für Regentage ;)
urlaub5.jpgshemd3.jpg urlaub10.jpg urlaub2.jpgurlaub4.jpg hemd4.jpg  urlaub8.jpg urlaub7.jpg
Ich versuch dann gleich mal den Kulturschock (Internet mit 20 kb! Rehe im Garten!) zu überwinden und mich zu neuen Projekten aufzuraffen.
Und wer ihn noch vor sich hat, dem wünsch ich einen ganz tollen Urlaub! :)

kurze Pause

Bin bald wieder da!
Schönen Urlaub euch allen :)

Überraschung an der Hauswand

Seit meine beiden Clematis, die tolle Klettertrompete und die teuer gekaufte dornenlose Brombeere offenbar endgültig erfroren sind, züchte ich – trotzig – Brombeerhecken. Und zwar die gemeine einheimische, vom Winde verwehte Hamburger Brombeere. MIT Dornen.

beere3.jpg



Zumindest dachte ich das anderthalb Jahre lang.



beere1.jpg

Na, wenn das mal Brombeeren sind!

ernte.jpg

Stadtbeerenernte, die I. :) 


Hemden, Hemden, Lieblingshemden!

Ja, auch – und gerade! – im Sommer ist ein Hemd eine super Sache.
Das finde nicht nur ich, sondern auch die Testerinnen meines neuen e-Books.
Schaut mal, was für schöne Hemden, Blusen entstanden sind!






Genau, ein Kleid und ein Fleecepulli sind auch dabei! :)

Diese Hemden hatte ich ja selber schon nach dem Schnitt genäht:








Super, oder??
Ein ganz dickes Dankeschön fürs Testen, Mitdenken, Fotografieren,… geht an:
Carina von kreativ-mal-zwei
Cäcilia
Claudia
Dorina

Krabbelkäfer
Lollies
Luci
m hoch drei
Moyo Vaa
Nicole
Piechen's
Vroni Unikat

Ihr seid super! So pünktlich und zuverlässig war bisher tatsächlich noch kein Testnähen über die Bühne gegangen.
Und einige eurer Tipps und Ideen sind auch gleich noch im e-Book gelandet.
Zu haben ist es ab sofort hier!

So leckere Sonntagsleckerei

DSC02375-1.jpg
Ist ja grade Saison. Und seit Tochter esse ich – nach bestimmt 20 Jahren Pause – tatsächlich wieder Marmelade.
DSC02375-2.jpg
Erdbeere-Limette.
Ohgott ist die LECKER!!
800g Erdbeeren, entsprechende Menge Gelierzucker 1:3, Saft und Schale von ca. 1,5 Limetten.
DSC02375.jpg  
Die koch ich gleich nochmal. So reicht die auf keinen Fall bis nächstes Jahr.
(in den Gläsern ist zur Hälfte Erdbeer-Vanille. Leider. SO viel sind 800g dann nämlich doch auch wieder nicht).

Das "offizielle" Sonntagssüß wird zwar grade umgebaut, sozusagen (danke euch dreien für so viele leckere Sonntage!)– aber dadurch wird die Marmelade ja nicht weniger lecker :)