Hier kommt die Maus!

Und zwar Enny Hiiri (etwas in the Hoop).
Ich durfte Enny schonmal vorab testen.
Die ist doch extrem putzig, oder?

Etwas doof angestellt hab ich mich ja beim Nähen – oder besser gesagt, beim Sticken.
Das kommt davon, wenn man noch nie etwas In The Hoop gestickt hat und unkonzentriert bei der Sache ist.


Die Datei kann jedenfalls nichts für die schlecht ausgeschnittene Erdbeere und die schief zusammengenähte Maus.
Alternativ sind übrigens noch viele andere Popo-Motive mit dabei: Für Piratenmäuse, Seeratten, Erstklässlermäuse und und und.


So eine Zählmaus ist eine super Sache für die Schultüte – aber so lange versteckt sich Enny jetzt nicht in der Röhre, schließlich können 4jährige auch schon bis 20 zählen :)


Wenn ihr auch eine Enny sticken möchtet (geht schnell und macht Spaß!):
Ihr bekommt die Datei seit gestern bei Liebhabestück!


Vielen lieben Dank an Ani fürs Ausprobieren dürfen! :)

Kommentare: