Handmade Karussell - Kick off

Einsteigen, Augen öffnen, los geht's: Das Karussell beginnt sich zu drehen!

Ab morgen, den 1. November 2013, laden wir Dich ein, bei unserem illustren Karussell mit zu fahren.
Wir, das sind 10 exklusiv ausgewählte Nähanleitunghersteller, die nacheinander in den nächsten Tagen jeweils eine Ihrer bezaubernden Nähanleitungen verlosen werden.
Und zwar an Dich!

Wie kannst Du gewinnen?
Steige ein und lasse Dich entführen in unsere Welt voller Nähideen, professioneller Schnittmuster und leicht verständlicher Anleitungen. Jeden Tag verlost eine andere Designerin ein eBook. Welche Nähanleitung ist Dein Favorit?
Wähle aus und erzähle davon.

Die erste Station wird bei frau scheiner sein. Besuche morgen ihre Facebookseite https://www.facebook.com/FrauScheinerSchneidert und gewinne Deine neue Handmade Idee. Folge dem Karussell, erhöhe Deine Gewinnchancen und entdecke auch die anderen kreativen Köpfe.

An welcher Station hält das Karussell gerade? Bleibe mit unserem Blog täglich informiert: http://handmadekarussel.blogspot.de

Kennst Du uns schon alle?



Viel Vergnügen beim Schmökern und Gewinnen!

Schmalhans - die Probenähfotos

Ich schulde euch da ja noch was :o
Hier kommen endlich, endlich die vielen tollen Fotos vom Schmalhans-Probenähen.
Es tut mir leid, dass das alles so lange gedauert hat. Ich hoffe, ihr seht es mir nach.











Vielen vielen Dank – auch für eure Geduld – an (ohne Reihenfolge):
Gini
Ara Lumich Schneiderstube
Svenja
Nina
kuhnigunde
MaRaMo
Klimperklein
kleines Geißlein
eladu
Nadine
Atelier Traumschlösschen
Kristina
Corinna
Beate
Heike

Vielen lieben Dank an euch alle fürs unermüdliche Probenähen, euer Feedback, Mitdenken und nicht zuletzt Fotografieren! Was wäre ich ohne euch!
(Hab ich jemanden oder einen Link vergessen bei meiner Liste oben? Wenn ja, gebt mir das bitte durch, dann ergänze ich... ist nur vergessen, nicht böse gemeint!)

Ach ja, und dieses Schmalhans-Modell hatte ich ja genäht:
Ich muss mich auch noch entschuldigen, dass hier gerade so arg wenig los ist.
Leider bekomme ich Arbeit und Privates momentan nicht so unter einen Hut, wie ich es gerne hätte. Und da leidet der Blog dann mit als erstes. Irgendwo muss man halt Prioritäten setzen…
Das wird aber bestimmt irgendwann auch wieder anders :)