RUMS: Kalmar #3 - und das versprochene Pyjamahemd

Einen Kalmar hab ich noch. Das ist jetzt aber auch der letzte.

Wie geplant mit dem kleinen Stück "Free" von Lillestoff, das ich beim Lillestoff-Nähtreffen gekauft habe.
Das war zwar nur ein halber Meter, aber man kann das Kapuzenteil aus Stretchjersey anscheinend auch um 90° gedreht zuschneiden. Gut zu wissen!

Jaja, die Ärmel sind lang - aber ich mag das so!

Und außerdem schulde ich euch noch ein Tragefoto vom Pyjamahemd.
Sooo weit, wie man anhand der Bilder meinen konnte, ist das Teil nämlich doch nicht.
Nein, auch unschwanger nicht und auch nicht, wenn es gebügelt wäre! ;))

Na wie auch immer - ab damit zu RUMS!

Kommentare:

  1. Sieht suuuuper aus!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaaahhh... ist das schön!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. DAS ist ein Knaller. Das Shirt gefällt mir wahnsinnig gut, und ist eine wunderbare Verpackung für den schönen Bauch. Weltklasse!

    Viele Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Wirkt super, das schwarze Shirt mit dem besonderen Kragen/Kapuze! Sehr hübscher Kugelbauch außerdem, grins.

    Liebe Grüße, SOphina

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Das sieht toll aus! Vielen Dank für's Zeigen!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen