Refugees welcome Taschennähaktion

Ich melde mich mal kurz aus der Versenkung für eine gute Sache: 
Taschen nähen für Flüchtlinge!

Ja, auch ich überlege schon die ganze Zeit, wie ich mich ein bisschen nützlich machen könnte. Nur leider komme ich grade weder groß zum Nähen noch zum Helfen vor Ort.
Aber Nähaktionen online koordinieren, das sollte zu schaffen sein! :)

Also: 
wenn ihr auch einen kleinen Beitrag leisten wollt und bisher nicht wusstet, wie - hier unsere Idee!
Sicher habt ihr doch auch etwas Webware herumliegen und ein paar Minuten Zeit, um ein bis viele Turnbeutel, Ratz Fatz Taschen o.ä. für die Flüchtlinge zu nähen? 
Denn die bekommen Startersets, und diese wiederum müssen aufbewahrt werden.
Die gespendeten Taschen reichen dafür offenbar kaum aus und so hübsch sind die meist wohl auch nicht. (die Beutel werden ja sicher dann noch weiter verwendet und nicht nur für die Startersets. benutzt).
also - nähen wir doch welche!

Seid ihr dabei? 
ja? 
dann kommt in unsere neu gegründete facebook-Gruppe, dort erfährt ihr alles weitere! 
wir freuen uns!  
https://www.facebook.com/groups/548564891965607/

wer nicht bei Facebook ist, darf sich auch gern so bei mir melden.  ich kann euch dann eine Adresse geben, wo  ihr die genähten Taschen hinschicken könnt.
DANKE!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen