supertolle Weihnachts-Schnäppchenaktion bei makerist!

juhu! für euch als kleines Weihnachtsgeschenk ( sicher habt ihr doch Stoffe und Nähmaschinen unterm Baum gefunden, die jetzt ausprobiert werden möchten?!) gibt es bei makerist wieder eine 2€-Aktion. Bis morgen findet ihr dort auch einen Teil meiner Schnitte (die ohne Fotoanleitung) zum Superschnäppchenpreis :)
also, schnell shoppen bei www.makerist.de ! viel Spaß!

Weihnachtliche Versandpause

Kleiner Hinweis in eigener Sache:
Der Versand von Papierschnitten macht Weihnachtspause vom 23.12. bis 02.01.
(Die e-Books nicht, da ist ja alles automatisiert.)
Also, falls ihr dringend noch Schnittmuster auf Papier brauchen solltet, bestellt die am besten heute oder morgen und bezahlt per Paypal.
Vielen Dank für euer Verständnis!

Babykleid von Klimperklein

Auch bei uns gibt es schon das Babykleid von Klimperklein!

Aus kuscheligem Nicky und für Drüber.

Ich bin verliebt!
(Und nebenbei übe ich mich an brauchbaren Fotos.)

Der Schnitt dazu kommt bald bei Klimperklein :)
Danke fürs Vorab testen dürfen, liebe Pauline!

Im Partnerlook dazu gab es auch noch eine gemütliche Wohnhose in Gr. 128 nach dem Yogahosen-Schnitt aus der Ottobre.
Sowohl Kind als auch Hose haben sich einem schönen Foto aber verweigert:

Baumwoll-Nicky von Lillestoff (meine ich, ist aus dem letzen Jahr)
Jersey von Tante Ema

Erbsenprinzessin goes afs

Schon gesehen?
Es gibt was Neues bei Alles-für-Selbermacher! Und zwar meine e-Books.
Ich freu mich sehr und hoffe, das ist auch für euch eine praktische Sache :)
Also, hier entlang, bitte:
https://www.alles-fuer-selbermacher.de/index.php?route=product/search&filter_name=erbsenprinzessin&page=1#results

Ganze 30 e-Books sind das inzwischen, ich staune auch. Daher hat das nun auch etwas länger gedauert hat als geplant.

Natürlich bekommt ihr meine Schnitte aber auch weiterhin bei DaWanda, etsy, der ebookeria, makerist und – für die USA – bei emrose fabrics.

Danke, liebe fast-Nachbarn von afs!  Ich komm demnächst-irgendwann-dann auch tatsächlich mal bei euch vorbei!

kleine (Kinder-)Bastelei, nicht nur für Weihnachten

Gestern war Basteltag in Tochters 1. Klasse.
Da ich inzwischen offenbar chronisch unterfordert* bin, hab ich mich bei der Gelegenheit doch gleich als Bastel-Anleitungs-Tante zur Verfügung gestellt.


Gebastelt haben wir reflektierende Anhänger, die nicht nur als Weihnachtsdeko, sondern auch für den Schulranzen taugen.
Für ambitionierte Bastler gelocht und mit genähtem Sternmuster, für Eilige einfach ausgeschnitten und beklebt.


Fazit:
Leuchtmaterial (Reflektorfolie, neonfarbener Stoff) kommt gut an bei Kindern;
dicker Filz und Leder sind auch mit guten Scheren (zu) schwer zu schneiden;
und eine Lochzange ist spannend, aber nur von manchen zu bedienen.


Nett wars, und interessant dazu :)
Außerdem sind mein Materialbestände sind wie erhofft ein wenig geschrumpft.



Ihr wollt auch sowas basteln?
Eine praktische Schablone für die nötigen 11(!) Löcher könnt ihr euch hier bei mir runterladen: www.erbsenprinzessin.com/downloads/vorlage_sterne.pdf
Viel Spaß beim Nähen! 


*ja, ernsthaft. Man darf es ja kaum laut sagen, aber mir ist zeitweise tatsächlich langweilig.
Ab Februar habe ich  –juhu! – wohl wieder mehr Zeit zum Arbeiten, obwohl ich das Baby andererseits noch kaum aus der Hand geben mag. Aber das Hausfrauendasein ist einfach nicht so meins :o
>> Falls jemand ab kommendem Jahr in Hamburg Ideen für Kooperationen, gemeinsame Projekte oder Ähnliches hat, sprecht mich gerne an. Ja, das meine ich ernst! Ich mag nicht mehr alles alleine machen und hätte zu gerne Kollegen vor Ort. <<
Dazu aber später und an anderer Stelle sicher nochmal mehr!