Designbeispiel-/Probenähen Lieblings-Tunika

Juhu, endlich mal wieder ein Probenähen! Oder eher ein Designbeispielnähen, sprich: Schöne Fotos sind mir diesmal wichtig.
Die Lieblings-Tunika aus Jersey gibt es ja schon lange, aber in der Version 2.0 sind nun sind neue Größen hinzugekommen und auch die Passform ab Gr. 98 aufwärts ist anders. Nicht mehr so riesig.
Außerdem gibt es einen neuen gekräuselten Ärmel zur Auswahl.

Wer hat Lust und nächste Woche (7.-13. März) Zeit dafür?
Meldet euch mit Größenangabe und einem Link zu eurer Seite o.ä. einfach bis morgen abend (12.03., 20 Uhr) hier oder auf facebook: https://www.facebook.com/SchnitteVonDerErbsenprinzessin !
Ich freu mich auf euch! :)

Wer die Tunika nicht kennt, hier ist Version 1.0:
http://gruenefreunde.blogspot.de/search/label/Lieblingstunika
http://de.dawanda.com/product/44755958-papierschnitt-lieblingstunika-plus-kopftuchmuetze
http://de.dawanda.com/product/22568937-lieblingstunika-gr-74-122-e-book-schnittmuster

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich würde sehr gerne in Gr. 134 die Tunika zur Probe nähen. Das passt nächste Woche ganz gut.
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt toll! Ich mag den Schnitt sehr gerne und finde es gut, dass er jetzt in den größeren Größen schmaler wird. Ich hab leider nächste Woche keine Zeit zum Nähen :( Freue mich schon aufs überarbeite EBook.

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, von Dir würde ich gerne mal wieder einen Schnitt nähen und jetzt hab ich seit Weihnachten auch eine kleine Maus. Passt doch perfekt:)

    Sie ist ca 60 cm und 6 kg schwer. 62 denk ich wär gut? Jedenfalls würde es mich sehr freuen dabei zu sein. Spiegelreflexkamera vorhanden und ich finde die Herausforderung toll für ein Probenähen zu fotografieren. Man probiert viel mehr dazu und lernt auch da wieder etwas Neues!

    LG Carola www.caroku.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Gerne würde ich für meine Schnecke die Tunika nähen! Die Größe wäre 122 und für Photoshop steht sie gerne beriet! Eine eigene Seite habe ich leider nicht!
    Es ist aber nicht mein erstes Probenähen und Stoff für den Sommer hätten wir heute grad frisch geshoppt!
    LG Elisabeth

    Elisabeth.graf@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Britta,
    ich habe bisher noch bei keinem Probenähen mitgemacht, könnte es mir aber vorstellen. Ich habe hier drei Mädchenmodelle, und könnte Größe 74, 128 oder 134 anbieten. Mein kleiner Blog ist hier zu finden: hannasunikate.blogspot.de.
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Hallihallo,
    ich würde sehr gerne beim Probenähen mitmachen bzw dir Designbeispiele nähen. Meine Tocht trägt Größe 122 und ist ebenso groß. Dass die Tunika schmaler gemacht wurde, kommt mir sicher entgegen, da meine atochter sehr schmal ist.
    Stoffe und Nähzibehör hab ich en masse zu Hause. Wenn du mal gucken magst, was ich so nähe:
    www.lotta-sonnenschein.blogspot.de
    oder hier:
    www.facebook.de/lottasonnenschein

    Liebe Grüße, jessica

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    einen eigenen Blog habe ich leider nicht, aber vielleicht bekomme ich ja trotzdem die Chance, für dich Probenähen zu dürfen.... Habe ein kleines Modell in 122 hier, das sich wahnsinnig gerne in neu genähter Kleidung ablichten lässt... Für meine Große ist 134 leider schon zu klein - schade.
    Liebe Grüße, Silke (silkebagus(at)gmx(Punkt)de)

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön. Da würde ich sehr gerne helfen beim Design nähen.
    Das Lieblingskleid wird hier geliebt und immer wieder gerne genäht. 😊
    Die Jerseyversion 2.0 wäre super für mein "Spargel" Lottchen mit Größe 122.
    Meine Seiten findest du bei Facebook, instagram und BlogSpot jeweils unter creativtraeume.
    Www.creativtraeume.BlogSpot.com
    Würde mich freuen wenns klappt.
    Ganz liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde mich riesig freuen...mal bei einem Probenähen mitzumachen-wäre das erste Mal. Ich habe vor ungefähr 5 Jahren das nähen wieder angefangen und deine Tunika war eine der ersten Teilchen die ich für Fräulein Maus genäht habe:). Inzwischen trägt sie sie 110/116.
    Habe leider keinen eigenen Blog oder ähnliches
    Lg Eva (sautereva@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    hier hab ich ein Mädel in Gr 134, das würde für den Schnitt gern Modell stehen. Mama näht schon lange und hat ausreichend Stoff zuhause :-)
    Meine Seite ist hier http://kariko-aktiv.blogspot.de
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen